Corona hat viel in verändert, und wir leben heute in einer neuen Zeit.

Damit es uns weiterhin möglich ist, wirtschaftlich zu arbeiten, haben wir das Konzept, das Bistros und das Restaurant parallel zu führen, vorerst verändert. 

Vor Corona gab es ein Bistro mit Bistroküche und ein Restaurant mit Restaurantküche.


Die beiden Bereiche arbeiteten strikt voneinander getrennt, und es war nicht möglich, im Bistro etwas aus der Restaurantküche zu bekommen und anders herum genau so.

Nach Corona haben wir beide Bereiche miteinander verschmolzen. 
D.h., wir bieten grundsätzlich die Bistrokarte an mit zusätzlichen Tagesangeboten aus dem Restaurant.

Zwischen Donnerstag und Samstag servieren wir Ihnen außerdem noch ein 4-Gang Menü.
Auf Wunsch begleiten wir Sie dabei mit korrespondierendenWeinen. 
Bei der Weinkarte können Sie, wie gewohnt, aus dem Vollen schöpfen.

Wenn Sie uns besuchen, halten Sie sich bitte an folgenden Regeln:

– halten Sie den nötigen Abstand ein 
– wenn Sie Symptome einer Grippe haben, bleiben Sie unbedingt zuhause
– tragen Sie, solange Sie nicht am Tisch sitzen, eine Maske, die Mund und Nase bedeckt
– melden Sie sich vor dem Betreten des Restaurants an der Futterluke (Parkplatz) an
– desinfizieren Sie sich unmittelbar nach dem Betreten des Restaurants gründlich die Hände

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis!