Das „norditeran“, gegründet im Oktober 2009 von den beiden Gastronomen Malte Peters und Bastian Baumgarten, liegt in Bordelum – im Herzen Nordfrieslands, einen Steinwurf von der Küste entfernt. Bei der Einrichtung des mit 40 Sitzplätzen ausgestatteten Restaurants wurde auf eine klare Struktur geachtet, was der Räumlichkeit ein großstädtisches, leichtes Flair verleiht. Eine ungezwungene und entspannte Atmosphäre, in der man ein paar schöne und entspannte Stunden genießen kann, sind das Resultat.